27. Handelslogistik Kongress

Digital Edition

20. und 21. April 2021
mit Start-up-Pitch am 23. Februar 2021

Dienstag, 20. April 2021

Haupt-Session

Liebe langjährige Kunden, Teilnehmer und Wegbegleiter der Log!

Zurück auf „Normal Null“ geht noch nicht. Deshalb passt sich auch die Log 2021 in ihrem Format den diesjährigen geänderten Rahmenbedingungen an. Wir nennen es die Log 2021 – Digital Edition und wünschen Ihnen und uns eine spannende Veranstaltung mit vielen digitalen Einblicken!

Bleiben Sie uns gewogen und gesund!

 9:50

Warm-Up
Regina Haas-Hamannt
Lead Innovation,
GS1 Germany GmbH
Dr. Christian Grotemeier
Geschäftsführer,
Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.

 10:00

Begrüßung und Moderation
Thomas Fell
Geschäftsführer,
GS1 Germany GmbH
Michael Gerling
Geschäftsführer,
EHI Retail Institute GmbH
Prof. Dr.-Ing. Thomas Wimmer
Vorsitzender der Vorstands,
Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.

 10:15

Digitalisierung bei Fressnapf – auf dem Weg zur predictive Supply Chain

Die Supply Chain der Fressnapf Gruppe wird zunehmend digital. Ziel ist ein real-time Monitoring aller Inbound Warenströme als Basis für eine proaktive, vorausschauende Steuerung der Supply Chain.

Benjamin Beinroth
Senior Vice President IT & Processes,
Fressnapf Holding SE, Krefeld
Lucas Müntjes
Projektleitung,
Fressnapf Holding SE, Krefeld

 10:40

Operative Exzellenz durch innovative Technologien

Streben nach operativer Exzellenz bedeutet für Asics Prozessverbesserung im Detail, Förderung von innovativen Technologien und die Motivation der Mitarbeiter, aus Fehlern zu lernen und die Leistung zu steigern.

Michael Gryszko-Prattes
Director of Distribution,
ASICS Europe B.V.

 11:05

Multichannel-Logistik mit eBay

Fulfillment- und Versandlösungen für KMU und den lokalen Handel

Steven Marks
Head of Loyalty & Logistics Operations,
eBay Deutschland

 11:30

Automated transport assignment – Sendungen digital zuordnen, Transportkosten sparen und Transparenz schaffen

Erfahren Sie, wie IKEA in Zusammenarbeit mit Transporeon Logistikprozesse optimiert hat, indem Shipments einfach per Knopfdruck und ohne manuellen Aufwand dem idealen Partner zu den besten Konditionen zugewiesen werden.

Sara Udvari
Transport Operations Manager,
IKEA Supply AG
Michel Haenen
Sales Director,
Transporeon GmbH

 11:55

Talk mit Kathy Wengel, Johnson & Johnson
Kathy Wengel
Executive Vice President & Chief Global Supply Chain Officer, Johnson & Johnson
Thomas Fell
Geschäftsführer,
GS1 Germany GmbH

 12:20

Neuausrichtung im Handel: Zukunftsfähige Geschäftsmodelle durch flexibles eCommerce Fulfillment

Die Corona-Pandemie treibt den schon bestehenden Trend zum Onlinehandel stärker voran als prognostiziert. Retailer müssen schnell reagieren und lernen ihre zunehmenden eCommerce-Anteile in eine Chance zu verwandeln. Um Kunden kurze Lieferzeiten sowie ein optimales Omnichannel-Shopping-Erlebnis zu bieten, spielt die flexible Anpassung der Fulfillment-Prozesse an ihr neu ausgerichtetes Geschäftsmodell eine große Rolle. Der eFood-Marktführer REWE Liefer- und Abholservice hat dank zukunftsfähiger Technologie-Infrastruktur vorgemacht, wie innerhalb kürzester Zeit sowohl Standorte als auch Umsatz erfolgreich skaliert werden können. Was das mit fulfillmenttools by REWE digital zu tun hat, wie Sie Ihr On- und Offline-Geschäft optimal verbinden durch smarte Softwarelösungen Modelle wie Ship-from-Store und Click & Collect ganz einfach implementieren können, erfahren Sie in unserem Vortrag.

Björn Dröschel
Geschäftsführer Product & Technology,
OC fulfillment GmbH

12:40

Wrap-Up Vormittag
Regina Haas-Hamannt
Lead Innovation,
GS1 Germany GmbH
Dr. Christian Grotemeier
Geschäftsführer,
Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.

12:45 – 13:00   Virtual Break

13:00

Fein dosiert: Temperaturgeführte Impfstoff-Logistik in Zeiten der Pandemie

Die Covid Impfaktion hat die temperaturgeführte Logistik ins Scheinwerferlicht gerückt. Was sind die Herausforderungen, wie wurde geplant und was können wir daraus lernen? Ein Zwischenfazit zur Phase 1 der Impfstoffverteilung.

Christina Thurner
Mitglied der Geschäftsleitung, LOXXESS AG und Mitglied des Gesellschafterausschusses, Trans-o-flex Logistics Group

13:25

COVID-19 als eine heilsame Erfahrung in eine VUCA-Welt?!

Obwohl der Begriff VUCA bereits seit einige Jahren einen festen Platz im Zuge der Digitalisierung eingenommen hat, wurde die Bedeutung mit der COVID 19 Pandemie (fast) neu definiert. Haben wir daraus etwas gelernt?

Erik van der Vliet
Supply Chain Director DACH,
Jacobs Douwe Egberts DE GmbH

13:50 – 14:05   Guided Tour: Digitalisierung in der Logistik

14:05

Preisträger Nachhaltigkeitspreis Logistik 2020: Zukunft durch Verantwortung – Ganzheitliches Nachhaltigkeitsmanagement für unternehmerischen Erfolg

Transgourmet hat zum Ziel, nachhaltigstes Unternehmen des Lebensmittelgroßhandels zu sein. Unternehmen können nur dann nachhaltig erfolgreich sein, wenn verantwortungsvolles Handeln in allen Geschäftsbereichen etabliert ist. Den Weg dorthin erörtern wir im Vortrag.

Melanie Prengel
Leiterin Nachhaltigkeit,
Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG

 14:30

Messbare Nachhaltigkeit in der Logistik und ihre Herausforderungen

Dennis Rettig
Logistics Planner,
Capri Sun GmbH

 14:45

Verleihung der Lean and Green Awards 2021

Steffen Riedel
Leiter Logistik, Eckes Granini Deutschland GmbH
Oliver Püthe
Lead Industry Engagement, GS1 Germany GmbH

15:00 – 15:15   Virtual Break

 15:15

Nach dem Deal ist vor dem Doing: Mit Skills, Schweiß und Spirit zum Startup-Erfolg

„Ideas are a dime a dozen. People who implement them are priceless.“ Investoren geben Geld nicht für das Geschäftskonzept, sondern für die Fähigkeit der Gründer, mit drei wesentlichen Risiken jedes Startups umzugehen. Ein Blick auf die Wegmarken bekannter und mit Preisen ausgezeichneter Startups wie whisky.de, bloomydays, kw-commerce.de oder textil-ankauf.de zeigt, wie weit der Weg nach dem Deal für Unternehmen werden kann.

Martin Groß-Albenhausen
Stellv. Hauptgeschäftsführer des bevh

 15:30

Gewinnervortrag Start-up-Pitch

Stefan Sommer
Co-Founder,
gapcharge GmbH

 15:45

Integrativ. Intelligent. Automatisiert. – Der Preisträger des Deutschen Logistik-Preises 2020 stellt sein Konzept vor

Beim strategischen Logistikprojekt „Integrativ. Intelligent. Automatisiert“ sind Logistik und Filiallogistik mit einer vollautomatisierten Kommissionierung intelligent miteinander verschränkt und bilden so ein hochintegratives ganzheitliches System, in dem sich Mensch und Technik miteinander verbinden.

Dr. Michael Sternbeck
Bereichsverantwortlicher Logistikmanagement Filiale, dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe
Eike-Niklas Jung
Bereichsleiter Technik, dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe

 16:10

Talk mit Miguel Müllenbach: Aktuelle Lage und Perspektive für den Innenstadt-Handel

Wo steht Galeria Kaufhof heute, wo in der Zukunft?

Miguel Müllenbach
Vorsitzender der Geschäftsführung, Galeria Karstadt Kaufhof GmbH
Michael Gerling
Geschäftsführer,
EHI Retail Institute GmbH

16:30

Connected Retail – gemeinsam auf in die neue Handelswelt!

Dr. Jan-Hendrik Bartels
Senior Vice President Customer Fulfillment, Zalando SE
Dr. Carsten Keller
Vice President for Direct-to-Consumer,
Zalando SE

16:50

Diskussionsrunde: Entwicklung der Handelslandschaft

Dr. Jan-Hendrik Bartels
Senior Vice President Customer Fulfillment, Zalando SE
Dr. Carsten Keller
Vice President for Direct-to-Consumer,
Zalando SE
Thomas Fell
Geschäftsführer,
GS1 Germany GmbH
Michael Gerling
Geschäftsführer,
EHI Retail Institute GmbH
Prof. Dr.-Ing. Thomas Wimmer
Vorsitzender der Vorstands,
Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.

 17:10

Wrap-Up Nachmittag und Ausblick Fach-Sessions

Regina Haas-Hamannt
Lead Innovation,
GS1 Germany GmbH
Dr. Christian Grotemeier
Geschäftsführer,
Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.

17:20   Ende Log Haupt-Session

Sie haben Anregungen zum Programm
oder möchten selbst einmal als Speaker ein Thema vorstellen? Melden Sie sich bei uns, wir freuen uns jederzeit über Ihre Ideen!

Thomas Kempcke
Leiter FB Logistik
+49 221 57993-49
kempcke@ehi.org