Programm 2018

Die Log 2018 bietet ein attraktives Vortragsprogramm rund um die Themen Nachhaltigkeit, neue Technologien und Belieferungskonzepte für den Handel. Zahlreiche Praxisvorträge vermitteln einen Überblick über die derzeit wichtigsten Trends in der Handelslogistik und für die Logistik im eigenen Unternehmen.

Mittwoch, 27. März

  1. Moderator:
    Uwe Schulz,
    Moderator WDR 5
  2. Referent:
    Prof. Dr.-Ing. Petra Schäfer,
    Frankfurt University of Applied Sciences, Professorin für Verkehrsplanung und öffentlichen Verkehr
    Prof. Dr. Kai-Oliver Schocke,
    Frankfurt University of Applied Sciences, Professor für Logistik und Produktionsmanagement
  3. Referent:
    Harald Krug,
    ANWR Group eG, Bereichsleiter Logistik & Projekt RetailLogistics
  4. Referent:
    René Gröger,
    i-bring GmbH, Geschäftsführer
    Andreas Sparber,
    Couch Gourmet GmbH, Geschäftsführer
  5. Referent:
    Ralf Pätzold,
    CHEP Deutschland GmbH, Director Strategic Projects
  6. Referent:
    Christiane Auffermann,
    Fraunhofer IML, stellv. Abteilungsleiterin Verpackungs- und Handelslogistik, AutoID-Technologien
  7. Referent:
    Boris Haltof,
    dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Abt. Koordination und Schnittstellenmanagement
    Matthias Haubenreißer,
    GS1 Germany GmbH, Senior Manager ECR + Supply Chain Management
  8. Referent:
    Jens Drubel,
    All you need GmbH, Gründer und Geschäftsführer
  9. Referent:
    Thomas Tappertzhofen,
    GreenCycle GmbH (ein Unternehmen der Schwarz Gruppe), Geschäftsführer
  10. Referent:
    Ingo Leiner,
    Hornbach Baumarkt AG, Vorstand Logistik
  11. Referent:
    Marco Rebohm,
    Gebr. Heinemann SE & Co. KG, Director Global Logistics
  12. Referent:
    Frank Borgenon,
    CreaCooling (B), Business Unit Manager
  13. Referent:
    Stefan Schostok,
    Oberbürgermeister von Hannover
Inhalt
Thomas Kempcke
EHI Retail Institute
Tel:
+49 221 57993-49
E-Mail:
kempcke@ehi.org
Anfrage
Inhalt
Matthias Haubenreißer
GS1 Germany
Tel:
+49 221 94714-446
E-Mail:
haubenreisser@gs1-germany.de
Anfrage
Inhalt
Hilka Bergmann
EHI Retail Institute
Tel:
+49 221 57993-871
E-Mail:
bergmann@ehi.org
Anfrage