26. Handelslogistik Kongress

18. und 19. August 2020, Köln

Handelslogistik für die Zukunft fitmachen

Der 26. Handelslogistik Kongress in Köln wurde mit über 250 Teilnehmern zum ersten Mal hybrid durchgeführt. Handelslogistik-Experten in der DACH-Region, Hersteller und Dienstleistungspartner diskutierten über gewinnbringende Strategien und erfolgversprechende Konzepte für die aktuellen Herausforderungen der Handelslogistik.

Unsere Highlights 2020

Referenten Handelslogistik Kongress

Die Referenten 2020

Mehr Informationen

Das Programm 2020

bot zahlreiche Higlights und Gelegenheiten zum Erfahrungsaustausch.

zum Programm

NEU in diesem Jahr:
Start-up-Pitch

Impresssionen

Zur Fotogalerie

Gemeinsam vom EHI Retail Institute, GS1 Germany, der Bundesvereinigung Logistik (BVL) und dem Markenverband veranstaltet, präsentiert die Log 2020 ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm und zeigt Wege zur Verbesserung der Logistikprozesse im und mit dem Handel in einem erweiterten und anspruchsvolleren Umfeld auf.

EHI Retail Institute Logo
GS1 Germany Logo
BVL Log

Die Referenten 2020

Olaf Dechow

Olaf Dechow

Otto

Group Senior-Project Manager Strategy & Controlling
Corporate Responsibility,

Michael Gräf

Michael Gräf

dm-drogeriemarkt

Bereichsverantwortung Beschaffungs- und Paketlogistik

Mirjam Opitz

Mirjam Opitz

Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS

Sverker Lindbo

Sverker Lindbo

Ocado Group

Head of Concept Development

Andreas Marschner

Andreas Marschner

Amazon Deutschland Services

Vice President, EU Transportation Services

Partner der Log 2020

Aussteller- und Logopartner